Nutzungsbestimmungen (Letzte Änderung: 19. Februar 2016, 11:00)

  1. Plichtthema für neue Benutzer

    !!! Aus gegebenem Anlass - Für alle neuen Benutzer. - Es sind keine Pseudonyme als Benutzername erlaubt! Lizenzierte Funkamateure müssen ihr Rufzeichen als Benutzernamen nehmen! Siehe Nutzungsbestimmungen § 3.4. Außerdem müssen Vorname, Nachname und der korrekte Wohnort angegeben werden. Die persönlichen Daten können nur vom User oder Administrator eingesehen werden.


    3.4: Es sind keine Pseudonyme als Benutzername erlaubt! Als Benutzername ist ein gültiges, durch eine internationale anerkannte Registrierungsstelle ausgegebenes Rufzeichen aus den Bereichen des Amateurfunk / CB-Funk oder anderen verwandten Teilbereichen zu verwenden! Lizenzierte Funkamateure müssen ihr Rufzeichen als Benutzernamen nehmen. Als Alternative,für Benutzer ohne Rufzeichen, kann der eigene reale Vorname + Ziffer genommen werden. Eine Zuwiderhandlung wird mit sofortiger Löschung des erstellten Accounts kommentarlos geahndet.


  2. Nutzungsbestimmungen

    Die Benutzung dieser privaten Plattform ist kein Recht und auch Nichts, dass man in irgendeiner Form verlangen, einklagen oder anderweitig erzwingen kann. Die angebotene Nutzung der Plattform ist ein Privileg, wobei sich die Administratoren jederzeit das Recht vorbehalten, ohne Angabe von Gründen einem Einzelnen oder einer Gruppe das Privileg der Nutzung dieser Plattform temporär oder ganz zu entziehen. Da dieses Internetangebot auf einem deutschen Server liegt, unterliegt es grundlegend dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Alle hier aufgeführten Regeln haben den gleichen Stellenwert. Menschenwürde, Allgemeine Handlungsfreiheit, Gleichberechtigung von Männer und Frauen, Diskriminierungsverbote, Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit, Wissenschafts-, Kunst-, Meinungs-, Presse- und Informationsfreiheit) . Auf diesen Grundrechten bauen die folgenden Regeln auf und jeder Benutzer hat diese Regeln nach bestem Wissen und Gewissen zu befolgen.


    Wichtiger Hinweis für alle Gewerbetreibenden

    Das "Hamradioboard" ist eine private Initiative, die Funkfreunden einen Treffpunkt zur Kommunikation und Diskussion bieten will. Wir sehen uns ausschließlich als Plattform für Austausch und Information, keinesfalls aber als Forum für Werbung aus dem Bereich der Funktechnik. Deshalb ist es untersagt, in Beiträgen auf jegliche Gewerbe hinzuweisen und / oder dafür zu werben. Die Administration und das Moderatorenteam behalten sich vor, Werbebeiträge sofort zu löschen und / oder bei wiederholtem Verstoß gegen diese Regelung den Account ebenfalls sofort und kommentarlos zu löschen. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme. .
    Bei Fragen zur Werbung auf "Hamradioboard" wenden Sie sich bitte per eMail an uns, wir werden uns dann bei eventuellem Interesse unsererseits mit Ihnen in Verbindung setzen.


    Meinungsfreiheit

    Im Forum herrscht grundsätzlich Meinungsfreiheit. Solange ein Thema in die betreffende Kategorie des Forums passt, wird es weder gelöscht, verschoben oder bearbeitet.

    1.1: Sollte eine der übrigen Regeln durch ein Thema oder einen Beitrag verletzt worden sein, kann diese Regel (Meinungsfreiheit) außer Kraft treten. Die Sanktionsmöglichkeiten für eine derartige Verletzung liegen ganz im Ermessen des jeweils zuständigen Moderators.

    1.2: Kein Beitrag darf aus pornografischen Inhalten (z.B. Nacktbilder, extreme sexistische Äußerungen, Rotlicht-Parolen etc.) und anderen Inhalten, die den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland zuwider laufen, ganz oder teilweise bestehen.

    1.3: Jeder Moderator hat in jedem Fall das Recht, einen Beitrag eines anderen Benutzers zu bearbeiten oder sogar zu löschen, wenn er dies auf Grund des Inhaltes für angemessen empfindet. Was angemessen ist und was nicht, ist Entscheidungssache des betreffenden Moderators. Sollte nach dem Grund der betreffenden Maßnahme gefragt werden, muss vom Moderator jedoch eine dieser Regeln angeben werden können, die die Art der Handlung rechtfertigen.


    Auftreten und Verhalten

    Jedes Mitglied des Forums verpflichtet sich schon bei seiner Registrierung dazu mit den anderen Benutzern zivilisiert umzugehen. Dies beinhaltet die Einhaltung der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sowie die gängige Etikette betreffend der Vermeidung von Kraftausdrücken, Beleidigungen und übler Nachrede. Da unser Internetangebot zur Aufrechterhaltung von Kontakten zwischen Gleichgesinnten dient, ist es wünschenswert, jedes andere Mitglied wie einen Freund zu behandeln.

    2.1: Beleidigungen jedweder Art gegenüber anderen Benutzern sind verboten, selbst dann, wenn eine Provokation stattfand. Im Falle einer Beleidigung kann jeder Benutzer einen Moderator über eine Nachricht in Form einer E-Mail, einer PN oder die "melden"-Funktion auf die Umstände hinweisen.

    2.2: Sollte ein Streit (im Gegensatz zu einer normalen Diskussion) zwischen zwei oder mehreren Benutzern entstehen, so ist dieser außerhalb des öffentlichen Bereichs unseres Internetangebotes beizulegen. Es liegt im Zweifelsfall im Ermessen der Moderatoren zu entscheiden in wie weit es sich bei Beiträgen um Streitigkeiten handelt. Diese sind außerhalb des Forums beizulegen. Dazu sollen sich die Parteien "Persönlicher Nachrichten", E-Mails, Messenger-Programmen (z.B. ICQ oder MSN) etc. bedienen.

    2.3: Aufeinanderfolgende Beiträge eines Users sollten aus Gründen der Lesbarkeit vermieden werden. Die Forensoftware stellt hierfür u.a. eine Editier-Funktion zur Verfügung.

    2.4: Es ist nach Möglichkeit zu vermeiden, Themen zu wiederholen. Für solche Fälle wird eine Suchfunktion zur Verfügung gestellt.

    2.5: Es ist darauf zu achten werden, dass Themen einen aussagekräftigen Titel haben. Titel, die "Hilfe", "Suche", "Dringend" oder andere nichtssagende Inhalte haben, werden unter Umständen gelöscht bzw. geschlossen, wenn der betreffende Nutzer mehrmals darauf hingewiesen worden ist. Sollte es dann immer noch zu Auffälligkeiten kommen, wird das Risiko verwarnt bzw. gesperrt zu werden eingegangen.

    2.6: Verleumdungen bzw. Anschwärzungen führen sehr häufig zum Streit und sind zu unterlassen. Davon sind Hinweise zum Fehlverhalten eines Nutzers ausgeschlossen. Solche Hinweise sind notwendig für die reibungslose Aufrechterhaltung unseres Internetangebotes.

    2.7: Jedem registrierten Mitglied stehen Sonderfunktionen zur Verfügung, die den Umgang mit dem Forum vereinfachen sollen. Diese Sonderfunktionen dürfen weder missbraucht oder gezielt zum Schaden der Plattform benutzt werden.

    2.8: Jeder verfasste Beitrag innerhalb dieses Forums ist öffentliches Eigentum. Der Verfasser stimmt mit seiner Registrierung widerspruchslos zu, dass seine Beiträge Bestandteil des Forums werden und für die Dauer des Bestandes dieser Internetseiten erhalten bleiben. Dies gilt auch, wenn der Account des Verfassers auf eigenen Wunsch oder durch eigenes Fehlverhalten gelöscht werden sollte. Jegliche Ansprüche auf das Urheberrecht oder geistiges Eigentum auf verfasste oder bestimmte Beiträge sind ausgeschlossen.


    Benutzerprofil

    Jeder Benutzer hat das Recht, persönliche Informationen gemäß der vordefinierten Optionsfelder im Benutzerprofil anzugeben. Für all diese Texte gelten ebenfalls diese Regeln. (z.B. keine gesetzeswidrigen Inhalte usw.)

    3.1: Das Verwenden einer Signatur eines anderen Mitgliedes ist zu vermeiden und kann in Einzelfällen durch unsere Moderatoren sogar verboten werden.

    3.2: Jeder Benutzer darf sich ein Benutzerbild ("Avatar") auswählen. Es darf die Dimensionen von 100x100 Pixeln bei einer Größe von 10Kb nicht überschreiten. Das Verwenden eines individuellen Benutzerbildes ist gestattet; es muss jedoch den allg. Regeln entsprechen und darf nicht von einem anderen Benutzer entwendet oder kopiert werden. Jeder Avatar sollte einzigartig sein und kann, falls nicht mit den Regelungen konform, jederzeit durch einen Moderator verboten werden.

    3.3: Kein Informationsfeld sollte überdimensional üppig ausgefüllt werden. (z.B. bei "Ort" nur den Wohnort o.ä. eintippen).

    3.4: Es sind keine Pseudonyme als Benutzername erlaubt! Als Benutzername ist ein gültiges, durch eine internationale anerkannte Registrierungsstelle ausgegebenes Rufzeichen aus den Bereichen des Amateurfunk / CB-Funk oder anderen verwandten Teilbereichen zu verwenden! Lizenzierte Funkamateure müssen ihr Rufzeichen als Benutzernamen nehmen. Als Alternative,für Benutzer ohne Rufzeichen, kann der eigene reale Vorname + Ziffer genommen werden. Eine Zuwiderhandlung wird mit sofortiger Löschung des erstellten Accounts kommentarlos geahndet.


    Signatur- & Signaturbilder

    4.1: Die Bilder in der Signatur dürfen maximal 468 Pixel breit und maximal 60 Pixel hoch sein. Außerdem ist eine max. Dateigröße von 50 KB erlaubt! (468x60; 50KB) Sollte dieser Regel nicht Folge geleistet werden, wird der jeweilige Nutzer auf die Regel verwiesen. Sollte der entsprechende Benutzer nicht innerhalb einer Woche reagieren, muss zuerst mit einer Verwarnung oder aber mit einer Entfernung dieser Grafik gerechnet werden. Bei schweren Missachtungen dieser Regel wird dem Nutzer eventuell das Recht auf Nutzung von Signaturgrafiken entzogen. Dies soll eine übermäßige Belastung von Nutzern mit schwächeren Internet-Verbindungen reduzieren.

    4.2: Signatur - Bilder mit pornographischen, gewaltverherrlichenden, und illegalen Inhalten sind strikt verboten.

    4.3: Texte dürfen die Größe von max. 12 Zeilen kleine Schrift, 6 Zeilen normale Schrift oder 4 Zeilen große Schrift nicht überschreiten. Zu beachten ist, dass hier auch Leerzeilen inbegriffen sind.

    4.4: Schleichwerbung jeglicher Art und Weise ist zu unterlassen!

    4.5: Ist die Signatur zu groß und / oder zu lang oder verstößt diese sogar gegen eine andere auf dieser Seite genannten Regel, wird der entsprechende Nutzer kontaktiert. Wird die Signatur dann nicht binnen einer Woche geändert, so wird sie gelöscht.


    Links

    5.1 Links: Wer Links (Verweise auf andere Seiten) postet, MUSS sich versichern dass dieser Link auch korrekt und mit den Regeln konform ist. Das heißt, dass dieser Link auf keine pornographischen, gewaltverherrlichenden oder illegalen Inhalte verweisen darf. Sollte dies der Fall sein, behalten wir uns das Recht vor, den/die gepostete(n) Link(s) zu entfernen. Außerdem behalten wir uns weiterhin das Recht vor, den entsprechenden Nutzer, sofern er vorher darauf hingewiesen worden ist, zu verwarnen, bzw. drastischere Mittel zu ergreifen. Das "Hamradioboard" distanziert sich ausdrücklich von jeglichen Links und kann nicht dafür haftbar gemacht werden.

    5.2 Direkt - Links: Es ist strengstens untersagt, auf downloadbare Software direkt zu verlinken. Direkt verlinken heißt, dass der Link anklickbar ist. In diesem Fall ist anstatt des Links nur die Adresse (URL) als einfacher Text zu verwenden. Am besten ist es, nicht auf die Software selbst zu verlinken, sondern auf die jeweilige Downloadseite. Sollte dies nicht berücksichtigt werden, wird der Link editiert und der betroffene Benutzer benachrichtigt. Bei mehrmaligem Vorkommen werden Verwarnung bzw. drastischere Mittel unsererseits ergriffen. Andere Inhalte wie Bildmaterial, Multimediadateien (Bilder, Musik, Videos, Dokumente, Flash, etc. pp.) können problemlos direkt verlinkt werden - zu beachten ist in jedem Fall ein möglicherweise geltendes Copyright.

    5.3 Schleichwerbung - Eigenwerbung: Eröffnete Themen, welche nur den Sinn verfolgen, Werbung für ein eigenes Projekt zu betreiben, werden kommentarlos gelöscht, anschließend ist keinerlei Stellungnahme durch Moderatoren oder Administratoren erforderlich. Ferner ist Werbung zu kommerziellen Webseiten (z.B. Online-Shop, kommerzielle Plattformen oder Webseiten mit gewerblichen Charakter) sowohl aus dem Forensystem, als auch aus der eigenen Signatur fern zu halten! Als einzige Ausnahme von dieser Regelung wird nur die Ebay-Plattform geduldet, sofern der Verfasser nicht selber der Anbieter der gelinkten Auktion ist! Beiträge, welche primär oder sekundär zur Bewerbung von Eigenprojekten oder gewerblichen Angeboten dienen, sind auf jeden Fall zu unterlassen und werden nicht geduldet! Im Zweifelsfall kann man die Administratoren vor Veröffentlichung des Beitrages kontaktieren und anhand eines aktuellen Beispiels zum eigenen Vorhaben befragen. Die Entscheidung darüber, was als Eigenwerbung anzusehen ist, obliegt allein der Administration!


    Private Nachrichten & E-Mails

    Wir bieten die Funktion der privaten Nachrichten und Formulare als Kontaktmöglichkeit an. Diese können als Hilfe zur privaten Kommunikation benutzt werden. Es ist nicht gestattet, private Botschaften bzw. Emails anderer Mitglieder ohne deren Einverständnis zu veröffentlichen.
    Auf Wunsch lässt sich die E-Mail-Adresse im Benutzerprofil verbergen. Dieses wird auch empfohlen, um den Empfang von Spam zu vermeiden. Das automatisierte Auslesen der E-Mail-Adresse, durch nicht mit dieser Plattform in Zusammenhang stehenden, dritten Personen (Spammer), oder diverser Programme (E-Mail-Collector) innerhalb des öffentlichen Bereiches auf dieser Benutzerplattform ist möglich.

    6.1: Die zur Verfügung gestellten E-Mail-Adressen dürfen von keinem Besucher und / oder Mitglied unseres Internetangebotes gespeichert werden, außer deren Besitzer ist damit ausdrücklich einverstanden.

    6.2: Die Mitglieder des Teams sind von der Regel 6.1 ausgenommen.

    6.3: Für Absprachen über einzelne Mitglieder innerhalb des Teams dürfen private Nachrichten anderer Benutzer, auch ohne deren ausdrückliches Einverständnis anderen Team-Mitgliedern vorgelegt werden.


    Zuwiderhandlungen & Strafen

    Wir behalten uns bei Zuwiderhandlung gegen die Regelungen folgende Schritte vor:

    • bearbeiten, verschieben oder löschen einzelner Beiträge, Threads oder gesamter Inhalte.
    • senden eines privaten Hinweises an den betreffenden Benutzer ggf. mit der Aufforderung zur Besserung.
    • Verminderung der Beitrags-Zahl und somit der Position in der Benutzerstatistik.
    • ändern von Avatar und / oder Benutzertitel des betreffenden Mitglieds.
    • Einschränkung des Zugangs.
    • Ausschluss aus den von uns bereitgestellten Angeboten.
    Sämtliche Maßnahmen müssen im Regelfall begründet werden. Falls die Mehrheit des Teams zustimmt kann auf eine Begründung verzichtet werden.


    Zusätzliche Regeln

    8.1: Mitglieder ohne jedwede Beiträge oder Beteiligung nach Ablauf eines Monats (0-Poster) werden kommentarlos gelöscht. Wir werden das jeweilige Mitglied eine Woche vor Ablauf der Frist eine E-Mail mit einem entsprechenden Hinweis zukommen lassen.

    8.2.1: Kopierte Texte sind bitte mit bestmöglicher Quellenangabe zu versehen. Sollte dies nicht der Fall sein, wird eine Löschung des Beitrages oder eine Schließung des Themas riskiert.

    8.2.2: Es wird hiermit ausdrücklich die Veröffentlichung personenbezogener Daten (z.B. Telefonnummern, E-Mailadressen, Textpassagen) von Dritten ohne deren ausdrücklichen Zustimmung gegenüber den Betreibern dieser Seite untersagt, da eine Publizierung solcher Daten ohne Zustimmung des Eigners gegen das geltende BDSG (Bundesdatenschutzgesetzt) und KUG (Kunsturheberrechtgesetzt) verstößt. Ein Verstoß liegt nicht vor, wenn eine solche persönliche Zustimmung der Administration seitens des Eigentümers solcher empfindlichen Daten vorliegt oder jener diese selbst auf unseren Seiten veröffentlicht hat.

    8.3: Keine Anfragen nach illegalen Inhalten. Sollte dies aus Versehen doch geschehen, wird dies von uns entsprechend kommentiert und ggf. editiert. Absichtliche Anfragen dieser Thematik werden geschlossen oder gelöscht. Wiederholt sich dies, wird der Autor verwarnt bzw. bei bereits bestehender Verwarnung von "Hamradioboard" ausgeschlossen.

    8.4: Es ist nicht erlaubt, den Nicknamen als Werbefläche zu missbrauchen. Sollte dies geschehen, behalten wir uns eine Änderung des Namens bzw. andere Schritte vor.

    8.5: Wir behalten uns das Recht vor, Profile, Eingaben, Signaturen, etc. von Benutzern zu ändern bzw. zu löschen, sofern diese gegen die Regeln verstoßen. Der Nutzer wird in diesem Fall nach eigenem Ermessen benachrichtigt.


    Sonderregelungen für Administratoren und Moderatoren

    9.1: Wenn Moderatoren, Supermoderatoren, oder Administratoren einen Beitrag von einem Benutzer editieren, müssen die Änderungen Rot dargestellt werden. Entfernte Textstellen sind mit [...] zu kennzeichnen.

    9.2: Moderatoren und Supermoderatoren riskieren bei Ausnutzung ihres Status zu persönlichem Vorteil ihren Posten. Das gilt auch bei Nichteinhaltung der Regeln. Die Entscheidung liegt letztendlich bei der Administration, welche allerdings das Privileg hat, sich nicht für Ihre eigenen Handlungen rechtfertigen zu müssen.

    9.3: Grundsätzlich kann sich jedes aktive Mitglied unseres Forums um einen Posten als Moderator bewerben, sofern der Bewerber zum Zeitpunkt seiner Bewerbung mindestens 50 konstruktive Beiträge innerhalb unseres Forums verfasst und die Option "Geprüftes Mitglied" erfüllt hat. Über die Annahme der Bewerbung entscheiden alle bereits vorhandenen Moderatoren und Administratoren.


    Das Eigentum am "Hamradioboard" liegt bei der im Impressum ersichtlichen Person. Die letztendliche Entscheidungsgewalt über sämtliche administrativen Operationen liegt bei den Administratoren. Bei direkten Fragen zur Administration des Forums wendet euch bitte an einen in der Team-Rubrik genannten Administrator, Supermoderator oder Moderator.