Soundcard des MicoKEYER II taucht in HRD/DM780 nicht auf - kein Wasserfall, keine Signaldekodierung

      microHAM Antwort von Jozef

      Hallo zusammen,

      erstmal hier meine Korrespondenz mit microHAM:



      From: dj4ch@email.de
      To: support@microham.com
      Sent: Friday, 16 September, 2011 00:15
      Subject: problems with micoKEYER II - Installation - no microHAM CODEC in device manager Hallo!

      This is Chris DJ4CH writing.

      I work with the micoKEYER II. It happened, that suddenly there was no waterfall and no decoding. After a new installation of urouter etc. there was no "microHAM CODEC" in the Windows device manager / Audio. In the USB-Controller section of the Device manager the "microHAM USB Device" is named. HamRadioDeluxe works without problems, but not DM780, because the microHAM CODEC soundcard is not in the list.
      I installed the urouter also on my laptop, but there is the same problem. I made the installation exactly; plug in of microKEYER after the router-installation.

      What solves my problem? Is it a hardware damage (soundcard chip)?


      Thanks for answering


      vy73 de Chris DJ4CH



      Chris,

      Try to replug USB cable while DM780 and HRD is closed. After USB replug, system do whole enumeration from the scratch. If codec is not damaged, it should appear in the system. If not, you will need to send it to us for inspection and possible fix.

      microHAM s.r.o.
      Nadrazna 36
      90028 Ivanka pri Dunaji
      Slovakia


      73 Jozef OM7ZZ


      Später mehr

      Chris

      Treiber und Pfade

      Hallo Herbert!



      Zu Deinen Fragen:



      Ad 1: Ich finde ftdibus.sys, nichts weiter

      Ad 2: kein USB-Audiogerät eingetragen, nur Audiocodecs, Ort unbekannt

      Ad 3: Eintrag hier: FTDI, Pfad 0 (mico KEYER II) - Treiberaktualisierung hier nicht möglich weil keine zutreffendere Software gefunden wird als die schon installierte

      Danke im voraus und schönes Wochenende



      Chris DJ4CH
      Moin Chris,

      Ad 1 und Ad 3 sind in Ordnung.
      Ad 2 deutet daraufhin dass Dein Rechner den Keyer nicht erkennt.

      1. USB Schnittstelle Deines Rechner defekt (Keyer mal an einen anderen Rechner hängen)
      2. USB Kabel defekt (mal ein anderes USB Kabel testen)

      Wenn beides nicht zum Erfolg führt

      3. Keyer defekt

      73
      Herbert
      DK2BR
      wenn man den ersten Beitrag liest, funktioniert ja CAT (USB2COM), aber die eingebaute USB-Soundkarte nicht.
      das riecht alles nach zerschossenem internen usb hub oder audiodevice.
      73s dh1tt - oliver/bavaria

      DX begins at the noisefloor!
      Suck it and see!


      Zu fragen mag eine momentane Schande sein,
      aber nicht zu fragen und unwissend zu bleiben
      ist eine Schande fürs Leben!!
      Die letzte Möglichkeit hat sich auch als nicht zutreffend erwiesen: Ein anderes, garantiert funktionsfähiges USB-Kabel brachte auch keine Veränderung.
      Also: Jozef muss mal nachschauen.
      Erstmal herzlichen Dank an alle, die mir weitergeholfen haben!
      Ich melde mich wenn ich das Gerät zurückbekommen habe und berichte was defekt war.

      vy73 de Chris DJ4CH

      Die Lösung des Problems

      Hallo zusammen!

      Habe gestern den microKEYER II vom microHAM Support zurückbekommen. Jozef OM7ZZ schrieb mir dass der Sondcard-Chip "was broken".

      Grosses Lob an microHAM: Nicht nur ging die Reparatur erheblich schneller als die DHL-Laufzeit, sondern alles wurde auch noch völlig kostenlos erbracht! Einschliesslich der Versandkosten. Also besser kann man sich den Support nicht vorstellen. Ich bin begeistert. Jetzt läuft alles nomal; der Fehler ist verschwunden und der AudioCODEC taucht ganz normal im Gerätemanager auf.

      vy73 de Chris DJ4CH :P