Erfahrungsaustausch SDR TRX mit dem RED Pitaya

      Erfahrungsaustausch SDR TRX mit dem RED Pitaya

      Hallo Liebhaber der SDR Technik,
      ich bin seit einigen Tagen im Besitz eines RED Pitaya und bin an einem Erfahrungsaustausch interessiert.
      Neben der Verwendung als universelles HF Messgerät, möchte ich den RED Pitaya als SDR Transceiver einsetzen.
      Also Konsole verwende ich auf meinem PC und dem Handy HPSDR.

      Bisher durchgeführt:
      1. Die Software des RED Pitaya auf der SD - Karte gespeichert. (Red Pitaya Image File und SDR Software für HPSDR von der Red Pitaya Hompage)
      2. Den RED Pitaya mit dem Haus Netzwerk mittels WLAN Stick verbunden.
      3. HPSDR auf dem PC, dem Notebook und dem Android Mobiltelefon installiert.

      Der RED Pitaya läuft bereits bei mir als Empfänger in Verbindung mit HPSDR recht vielversprechend.

      Nächste Schritte:
      Bau einer kleinen Treiber PA di von den 5-10mw des Red Pitaya ca. 10 Watt macht. (RD16HHF1) im Gegentackt
      Bau eines kleinen Tiefpassfilters dafür. Dazu dann Sende-Empfangsumschaltung usw.
      Ich denke das ich damit bis Ende Januar 2015 QRV sein werde.

      73 de DL2BBF
      Hans