MixW32 + TS-590 + senden nach Tastenklick?

      MixW32 + TS-590 + senden nach Tastenklick?

      Wie muss man MixW32 einstellen, damit bei RTTY direkt nach dem Tastenklick auf der Tastatur das Zeichen gesendet wird, ohne das erst die "TX-Kachel" gedrückt werden muss?

      Bei CW kann man dies unter Betriebsart > Betriebsart Einstellung durch setzen des Haken "Autom. TX" aktivieren, aber wie geht das bei RTTY?

      Nächste Frage, nutzt man FSK, oder USB als Betriebsart / Mode am TRX?
      GERMAN DX Foundation (GDXF) Nr.: 337*** Radio Telegraphy Club (RTC) Nr.: 321***Activity Group Telegraphy (AGCW-DL) Nr.: 3114***Radio Telegraphy High Speed Club (HSC) Nr.: 1827***DARC X08#VFDB Z09#EFA-DL#EFA-DR#FIRAC
      Moin OM,
      für RTTY muss man genau auf der Frequenz sein, denn es wird ein Träger gesendet auf der Frequenz mit einem Shift von Space oder revers mit Mark in USB. An dem Ton wird das Fenster synchronisiert und erst dann hat man die Möglichkeit Zeichen zu empfangen und zu decodieren, die oft durch Störungen verstümmelt sind. Die Zeichen werden dann zwischen Mark und Space geshiftet.

      Einzelne Zeichen wie in CW können nicht gesendet werden, da es kein Kommunikationsprotokoll wie TCP/IP, SNA oder X25 gibt, wo letzteres auch SNA als "Verpackung" benutzt wird und Fehler merkt. Lese auch hier: Funkfernschreiben – Wikipedia

      73
      Gerhard