Die Antenne - der beste HF-Verstärker

      Die Antenne - der beste HF-Verstärker

      auf >Anton< wurde geschrieben:





      Nach einem wunderbaren Sommer genießen wir hierzulande nun einen ebenso schönen Oktober.
      Stabile Hochdrucklagen im Herbst sind in den letzten Jahren selten geworden, demzufolge auch entsprechende Überreichweiten auf den VHF/UHF/SHF Bändern. Vielleicht können wir aber in den nächsten Tagen von guten UKW Bedingungen profitieren. Zumindest hier im Südwesten. In Norddeutschland sieht es dagegen zappenduster aus. Und vom Atlantik her droht weiteres Ungemach. Der Tropensturm Ophelia zieht nicht in die Karibik, wie das Tropenstürme in dieser Jahreszeit tun, sondern gegen Nordspanien.
      Nicht nur die Weltpolitik spielt verrückt, auch das Wetter macht mit.

      Wer eventuelle UKW-Überreichweiten frühzeitig erkennen möchte, findet hier und hier zwei hilfreiche Seiten.

      Um UKW-Überreichweiten zu nutzen, braucht es natürlich entsprechendes Equipment und vor allem gute Antennen. Hier meine beiden Lieblingsseiten was dieses Thema anbelangt:
      Da ist mal das ausgezeichnete Antennen-Blog von Willi HB9PKZ. Wichtig vor allem, wenn man an der theoretischen Seite interessiert ist und nach höheren Frequenzen strebt.
      Und hier die mehr praktische Seite von DK7ZB. Seine Antennen funktionieren, wie ich bereits mehrfach feststellen konnte (1,2)

      Zum Thema andere Länder, andere Sitten:



      Bild 1: Antennen oder Landesignale für Aliens?
      Bild 2: "Matratzen-Antenne für TV-Empfang. Man beachte die unterschiedlichen Quad-Abmessungen!
      Bild3: Drahtloser Internet-Zubringer via Mikrowellen.
      Quelle: http://funkperlen.blogspot.com/feeds/840815522224548358/comments/default