Flexradio und HRD

      Flexradio und HRD

      Hallo aus den Bergen und vom See,


      seit FN habe ich nun den Flex 1500, ich bin sehr zufrieden, hat auch
      alles fast auf Anhieb gefunkt. Allerdings habe ich 2
      Probleme.


      1. HRD / DRM : die Umschaltung von RX auf TX dauert sehr lange, bis zu
      10 sec. TX auf RX ca. 8 sec. Ich war am Anfang der Meinung das der
      Rechner überfordert sei, nee is nich, auch auf dem PC das gleiche der
      hat 4x2,9 Ghz und 4 Gb an Ram. OS ist 7.0 Ultimate.


      Bei meinen anderen Funken (IC 746pro / FT 857) passiert das auch nicht.


      Vielleicht, weiss ja jemand eine Lösung.





      2. Bei WSPR erkennt das Pgm den TXR nicht auch bei der Einstellung
      Softrock oder Kenwood.





      Ansonsten, kann ich die kleine Kiste nur loben, im Vegleich mit Icom ist
      sie besser oder auf dem gleichen Level.


      Alles Gute aus den bergen und vom See bei 36 Grad vy 73 Pedro
      _________________
      73
      vom Lago Maggiore Pedro
      73 de Peter DH2SAQ

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „DG2MKV“ () aus folgendem Grund: Den Smily gerichtet

      fuer den flex 1500 wirst du hier eher weniger erfolg bei einer loesungsfindung haben.
      und selbst im flex reflektor ist der trafic zum 1500 noch eher duenn. dennoch verspricht der noch am ehesten hilfestellung.
      da ich selber einen flex5000 habe der ohne probleme laeuft kann ich dir auch nicht weiterhelfen. der 1500er ist dann doch voellig anders. alleine schon der usb schnittstelle wegen usw usw...

      wenn ohnehin nicht schon geschehen: steig beim flex reflektor ein!


      viel spass noch mit dem kleinen wunderkaestchen....
      73s dh1tt - oliver/bavaria

      DX begins at the noisefloor!
      Suck it and see!


      Zu fragen mag eine momentane Schande sein,
      aber nicht zu fragen und unwissend zu bleiben
      ist eine Schande fürs Leben!!
      Hallo, ja ich habe gestern mal die Einstellungen
      so richtig verändert


      seitdem schaltet er schneller auf senden, werde das mal testen und hier
      dann weiter berichten.


      @va3tse, danke für die Nachricht, wollte schon den Kenwood Modus
      probieren.


      Das ist mir beim Icom aber auch schon auf gefallen, erst nachdem ich die
      Bdrate auf 9,6 gesetzt habe ist es besser geworden.


      Eine andere Frage ist, wie weit sich das OS einmischt, hier 7.0 Ulti.
      Ich werde das auch noch testen. Übrigens bei MIXW und Fldigi treten bei
      den gleichen Einstellungen diese ?Fehler? nicht auf. Dafür stürzt MIXW
      regelmässig ab.


      Alles Gute, danke für die Hilfe vy 73 Pedro IK1/DH2SAQ
      _________________
      73 vom Lago Maggiore Pedro
      73 de Peter DH2SAQ

      Flex und digitale Betriebsarten

      Hallo,
      ok nach einigen Spielereien :P 8) hi funktioniert es.
      Kurzanleitung :
      1.PowerSDR starten, seit 2.05 geht es stabil
      2.Dann VAC. 4.10 starten und Virt. Serial Port (muss man nur einmal machen) und in PowerSDR einstellen.
      3.WSPR starten die richtigen Audioports einstellen, hier Virt. Sound 1 und 2 für TX.
      4.Serial Ports : Kenwood TS 850 (209) Ser.: 57600,8,1,N
      Probeweise mal die QRG umschalten.
      Wenn das funktioniert die Leistung unter PowerSDR einstellen, bei mir TX Gain 0 und RX Gain -20,
      diese Einstellungen können aber abweichen. Mit Drive dann die Output Leistung einstellen --- der Flex macht bei mir 5,4 Watt an 50 Ohm.
      Dann geht es hervorragend. Viel Spass mit WSPR :thumbup: .

      Für HRD und MIXW:
      1-3 macht man nur einmal.
      HRD : starten und einmal und im HRDRadio Menue:
      Company : Flexradio
      Radio : Power SDR
      Port : Autodetect bei mir Port 5
      Speed : Autodetect bei mir 115200

      sonst nicht, das sollte auch bei MIXW funktionieren sonst wie bei WSPR Punkt 4.

      PowerSDR ist mit den Ports Kenwood kompatipel.

      Noch ein Hinweis:
      PowerSDR unter Setup, Catcontroll steht bei mir auf Enable, Com 4, ser.57600,8,1n
      im Audio-Setup die VAC richtig einstellen dann klappt es auch mit dem Nachbarn :P :D
      In PSK habe ich in den letzten Tagen 10 QSOs gehabt in PSK 31/63 RTTY auf den Bändern 30 / 20 / 17 und 10 m gehabt.
      Wobei 30m zur Zeit mein Favorit ist. Im Vergleich mit meinem Icom 7400 gefällt mir der Flex besser, kaum Ärger mit Stör Signalen.
      Die Signale werden als sauber und klar beschrieben.
      In WSPR bin ich mir im Moment nicht sicher, muss ich noch auswerten.
      vy 73 IK1/DH2SAQ
      73 de Peter DH2SAQ
      mit vac hatte ich unter vista erstmal baustelle.
      mittlerweile laeuft das aber ufb ohne aber nachvollziehen zu koennen warum es dann irgendwann funktionierte.
      fuer serielle spielereien muss einfach nochmal ddutil erwaehnt werden. zunaechst zwar eine zusaetzliche huerde aber welche moeglichkeiten sich dann noch darueber hinaus ergeben ist einfach klasse und die muehe bzw. vorarbeit allemal wert!
      in der tat das swissknife fuer pwrsdr und flex sdr`s.
      73s dh1tt - oliver/bavaria

      DX begins at the noisefloor!
      Suck it and see!


      Zu fragen mag eine momentane Schande sein,
      aber nicht zu fragen und unwissend zu bleiben
      ist eine Schande fürs Leben!!

      DH1TT schrieb:

      mit vac hatte ich unter vista erstmal baustelle.
      mittlerweile laeuft das aber ufb ohne aber nachvollziehen zu koennen warum es dann irgendwann funktionierte.
      fuer serielle spielereien muss einfach nochmal ddutil erwaehnt werden. zunaechst zwar eine zusaetzliche huerde aber welche moeglichkeiten sich dann noch darueber hinaus ergeben ist einfach klasse und die muehe bzw. vorarbeit allemal wert!
      in der tat das swissknife fuer pwrsdr und flex sdr`s.

      Vista ja nee is klar, am besten XP prof oder 7.0 Ultimate, 7.0 Home läuft auch sehr wackelig.
      73 IK1/DH2SAQ :thumbup:
      73 de Peter DH2SAQ
      ich koennte mich nicht dem pauschalen vista draufgehaue anschliessen. laeuft alles soweit einwandfrei und stabil....
      dabei gehts auf dem shackrechner zu wie bei hemmpels unterm sofa....
      73s dh1tt - oliver/bavaria

      DX begins at the noisefloor!
      Suck it and see!


      Zu fragen mag eine momentane Schande sein,
      aber nicht zu fragen und unwissend zu bleiben
      ist eine Schande fürs Leben!!

      DH1TT schrieb:

      mittlerweile laeuft das aber ufb ohne aber nachvollziehen zu koennen warum es dann irgendwann funktionierte.

      fuer serielle spielereien muss einfach nochmal ddutil erwaehnt werden. zunaechst zwar eine zusaetzliche huerde aber welche moeglichkeiten sich dann noch darueber hinaus ergeben ist einfach klasse und die muehe bzw. vorarbeit allemal wert!

      in der tat das swissknife fuer pwrsdr und flex sdr`s.

      Da kann ich voll zustimmen.
      Ich hatte unter Vista Probleme mit dem automatischen installieren des Flex 1500 USB Treibers.
      Er wollte ständig den Datenträger.
      Plötzlich machte es pling in der Symbolleiste und der USB Treiber war drinn.
      Warum auch immer.
      Sonst habe ich die ersten Tage mit PowerSDR2.0.8 Beta unter Vista keine Probleme.

      Und ja DDUTIL ist ne coole Sache wenn man begriffen hat wie es funzt.
      HamOffice4 und N1MM Logger laufen tadellos!!

      Nun werde ich noch HRD zum laufen bringen obwohl für Digital Conteste eher unbrauchbar!!!

      Alles in allem bin ich von der kleinen Box mehr als begeistert.


      Als nächstes werde ich noch HRD zum laufen bringen
      QRV....160,80,15,10m in SSB/BPSK/JT-65 etc.



      73´ de Matze.....SDR geschädigt :)